Ohne meinen Mann Dietmar hätte ich diesen Schritt, eine eigene Hundeschule zu eröffnen, wohl nicht gewählt.
Er hält mir in der Platzpflege den Rücken frei. Mittlerweile ist er auch angesteckt, das Beste aus unseren treuen

Begleitern herauszuholen.


Ich (Silke) habe, bevor ich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt habe, jahrelange Erfahrung im

Umgang und in der Ausbildung von Hunden. Ich habe von 1991 bis 2004 als Tierarztchefhelferin gearbeitet

und von 1995 an habe ich in einem großem Verein 5 Jahre als führende Ausbilderin gearbeitet..

 

Im Februar 2004 eröffnete ich meine eigene Hundeschule, um das, was mir wirklich wichtig ist,

auch Ihnen zu vermitteln.

Seit 2007 gehört auch ein eingezäuntes Übungsgelände in Adendorf dazu.

 

Ich war 13 Jahre Mitglied im BHV (Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater) und bin seit November 2007 geprüfte
Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin mit BHV / IHK Zertifikat.

 

Der regelmäßige Besuch von Fortbildungen ist für mich selbstverständlich.

 

Tanja Schwien

hilft mir seit 2013 in der Hundeschulen und ist in allen Kursen anzutreffen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silke Hink